Trauung in der Osterkirche

Sie trauen sich? Wir gratulieren Ihnen dazu!

Mit Gottes Hilfe wollen Sie ein Paar sein. Und den Segen für Ihre Ehe in der Kirche empfangen. Dabei sind wir gerne für Sie da.

Bitte sprechen Sie den Termin für Ihre Hochzeit rechtzeitig mit uns ab. Der zuständige Pfarrer bzw. die Pfarrerin wird sich dann mit Ihnen treffen, um die Einzelheiten für Ihre Trauung zu festzulegen. Die Gestaltung des Traugottesdienstes liegt in der Hand des Pfarrers bzw. der Pfarrerin, die sie traut. Ihre Wünsche und Anregungen nehmen wir gerne auf.

Das Pfarramt wird Ihnen die Pfarrerin bzw. den Pfarrer vermitteln, die/der für Ihren Ortsteil zuständig ist. (s. hierzu "Karte Pfarrsprengel I" und "Karte Pfarrsprengel II")

 

Was Sie jetzt schon vorbereiten können

Für Ihre Trauung brauchen Sie einen Trauspruch. Das ist ein biblischer Vers, der Sie in Ihrer Ehe begleiten soll. Eine Auswahl finden Sie unter www.trauspruch.de. Hier finden Sie auch weitere Anregungen zur Gestaltung Ihres Traugottesdienstes.